Samstag, 16. Juni 2018

Mailand - San Remo Granfondo 2018

v. links; David Altmann, Andreas Bichsel, Giuseppe Gullo, Klaus Jäger ,Fabian Axthelm, Beat Thür, Rolf Kübele, Robert Küng, Peter Haas, Reto Tschümperlin
unten; Beda Frei
es fehlen: Nico Catalano, Philip Willinger, Enzo Castrataro

Mailand - San Remo Granfondo

Am vergangenen Sonntag nahmen, unter der Organisation von Radsport Frei, 13 Radsportler aus dem Rheintal und ein Radsportler aus München an dem 48. Mailand - San Remo Radrennen teil. Rund 300km und 2120 Höhenmeter waren zu überwinden, wobei unsere Rennfahrer sehr beachtliche Resultate unter den über 900 Teilnehmern erreichten.

Während die 300 km vom Erstplatzierten in einer Zeit von 08:12:16 gefahren wurden, klassierte sich Rolf Kübele in der Zeit von 08:51:21 im 94. Rang seiner Kategorie. Beat Thür erreichte das Ziel in der Zeit von 09:02:33. Nico Catalano brauchte 09:15:46, Enzo Castrataro 09:15:48, Klaus Jäger 09:30:15 und Andreas Bichsel 10:41:39. Eine Bravourleistung erbrachten auch weitere 6 Fahrer der Gruppe bei einer Zeit von 11:29:20. 

Als Auszeichnung bekamen alle Fahrer eine Medaille und die Gruppe Radsport Frei wurde mit einem Pokal für die zweitgrösste Gruppe geehrt.



Dienstag, 24. April 2018

Radsportwoche in Riccione 2018




Freitag, 16. März 2018

Freitag, 15. Dezember 2017

Öffnungszeiten Dezember- Januar

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtsvorfreude bei Radsport FREI


Dienstag, 25. April 2017

Betriebsferien Riccione 2017

Wir fahren mit 47 Kunden nach Riccione!!!


Dienstag, 21. März 2017

E Velos






Am letzten Freitag kam auf Pro Sieben in Galileo einen Bericht über das Fahrrad. Da darf natürlich Diamant nicht fehlen ;)   

 

Anbei der Link zum Pro7 Galileo Clip: